contentTop

STEINBACKOFEN DER DORFGEMEINSCHAFT HAGEN e.V.

Steinbackofen Stade-Hagen
contentBottom

Lage des Steinbackofen
am Heimathus in der Eichenstraße

Die Abmessungen unseres Steinbackofen
klick auf das Bild zur Vergrößerung

Steinbackofen Steinbackofen-Plan

Der Ofentisch

Steinbackofen_1

1. Lage aus Vollziegel ist aufgebaut

Steinbackofen_4

Renovierung 2012 / 2013

Ofenboden aus Vollziegel wird eingebaut

Steinbackofen_2

2. Lage wird aufgebaut

Steinbackofen_5

1. Lage vom Dom aus Vollziegel wird mit Lehmmörtel auf einer Schablone aufgebaut

Steinbackofen_3

Lehm/Stroh Isolierabdeckung ist eingebaut

Steinbackofen_6

Bevor der Steinbackofen neu entstehen konnte, musste dieser natürlich erst abgebrochen werden. Diese recht staubige Angelegenheit führten die Vereinsmitglieder Burckard Daugardt, Hans-Jürgen Rose und Herbert Welskop durch. Die Steine, wie auch das Material der Schablone für den neu erstellten Steinbackofen wurden der Dorfgemeinschaft Hagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.
Rusch400px
Die Steine  wurden der Dorfgemeinschaft Hagen dankenswerter Weise durch das Klinkerwerk Rusch, Drochtersen  kostenlos zur Verfügung gestellt.

a_DGH
Ofenhaus3

Im Februar 2013 wurde der Ofen erstmals wieder langsam angeheizt. Dabei wurde auch die Schablone ausgebrannt und anschließend die Fugen sauber nachgearbeitet

Hier sieht man durch den Ofenmund in den Ofen hinein.

Steinbackofen_7
a_DGH
Steinbackofen_8
Die Macher

Ein Filmbeitrag zum Ablauf des Backen im Steinbackofen    klick hier
logo

[Home] [Der Steinbackofen] [Die Ofenheizer] [Über das Backen] [Backtermine] [Kontakt und Links] [Impressum]